„Super Idee zur falschen Zeit“

Lienzinger Tor wird vorerst wohl Parkplatz bleiben – Tiefbauamt prüft Aufwand für Asphaltbelag

Von Thomas Eier Erstellt: 19. Februar 2019, 00:00 Uhr
„Super Idee zur falschen Zeit“ An Werktagen voll belegt: die Parkplätze auf dem Areal Lienzinger Tor beim Bahnhof. Foto: Huber

Jeder neue Vorstoß für eine Bebauung des Areals „Lienzinger Tor“ wird insbesondere von den Bahnpendlern aufmerksam und mit einiger Sorge registriert. Würden dadurch die kostenlosen Parkplätze am Bahnhof gefährdet

Thomas Eier

Redaktionsleiter E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Thomas.Eier@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Gewerbegebiete als Topthema

Ein starkes Oberzentrum strahle auch positiv auf die Region und damit die Landkreise aus – so warb Pforzheims Oberbürgermeister Peter Boch am Mittwoch bei den Regionalräten des Planungsausschusses im SIE… »