Stefanie Seemann will erneut antreten

Die Enzkreisabgeordnete der Grünen sendet im Vorfeld der Nominierungsveranstaltung zur Landtagswahl ein klares Signal

Von Maik Disselhoff Erstellt: 11. Januar 2020, 00:00 Uhr
Stefanie Seemann will erneut antreten Stefanie Seemann (hier rechts im Bild bei einem Schulbesuch in Mühlacker) vertritt im Landtag insgesamt 29 Kommunen aus dem Wahlkreis Enz und dem Betreuungswahlkreis Pforzheim. Sie will bei der Landtagswahl im Frühjahr 2021 erneut für die Grünen ins Rennen gehen. Foto: Archiv

2016 zog Stefanie Seemann überraschend ins Landesparlament ein. Bei der Wahl 2021 will die 60-Jährige erneut für die Grünen ins Rennen gehen.

Mühlacker. Das Signal, dass Stefanie Seemann

Maik Disselhoff

Redakteur E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Maik.Disselhoff@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Von Hausen nach Bad Liebenzell

Mühlacker/Hausen (pm). Mitten durch die Mühlacker Markung zieht sich ein spätmittelalterliches Kulturdenkmal: der Württembergische Landgraben. Dieser ist zwischen Mühlacker und Liebenzell besonders eindrucksvoll erhalten. Stadtführer Manfred SIE MÖCHTEN DEN KOMPLETTEN… »