Stadt kämpft gegen den Straßenlärm

Gemeinderatsausschuss beschließt Untersuchungen für weitere Abschnitte – Kritik an der Haltung des Regierungspräsidiums

Von Thomas Eier Erstellt: 14. März 2019, 00:00 Uhr
Stadt kämpft gegen den Straßenlärm Positiver Effekt: Seit 2017 gilt aus Lärmschutzgründen auf der Enzstraße in Mühlacker ein nächtliches Tempolimit. Dieselbe Regelung wünscht sich die Stadt auch für die Lienzinger Straße. Foto: Huber

Der Kampf der Stadt Mühlacker gegen den Verkehrslärm geht in die nächste Runde. Dafür soll die Situation an weiteren vielbefahrenen Straßen – darunter die Lienzinger Straße und

Thomas Eier

Redaktionsleiter E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Thomas.Eier@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Betrunkener 27-Jähriger gefährdet Gegenverkehr

Mühlacker-Enzberg (pol). Indem er auf der B10 zwischen Pforzheim und Mühlacker mehrfach auf die Gegenfahrbahn geraten war, hat ein 27-jähriger Peugeot-Fahrer am Dienstagabend mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet SIE MÖCHTEN DEN KOMPLETTEN… »