Schweickert unterstützt Bürgerinitiative

Anwohner sammeln Argumente gegen den teuren Ausbau der Höhenstraße in Enzberg – Pläne der Stadt seien überdimensioniert

Von Ulrike Stahlfeld Erstellt: 9. März 2020, 00:00 Uhr
Schweickert unterstützt Bürgerinitiative Professor Dr. Erik Schweickert informiert sich über die Pläne der Stadt Mühlacker, die Höhenstraße in Enzberg auszubauen. Fotos: Stahlfeld

Mühlacker-Enzberg. Rund zwei Millionen Euro soll nach ersten Berechnungen der geplante Ausbau der Höhenstraße in Enzberg auf einer Länge von rund 590 Metern kosten. „Vollkommen überdimensioniert“, urteilte am Samstag der

Weiterlesen

Zwei Täter beschädigen Außenspiegel von Autos

Mühlacker (pol). Mehrere Außenspiegel haben ein 16-Jähriger und ein 28-Jähriger in der Nacht auf Mittwoch in Dürrmenz beschädigt. Anwohner meldeten der Polizei, dass sich zwei Personen gegen 1.25 SIE MÖCHTEN… »