Preisträgerin kämpft für Respekt und Fair Play

Heike Himmelsbach-Ihli für Verdienste im Ehrenamt belohnt

Von Steffen-Michael Eigner Erstellt: 18. März 2017, 00:00 Uhr
Preisträgerin kämpft für Respekt und Fair Play Der Sonderpreis für Verdienste im Ehrenamt ist traditionell etwas Schmackhaftes: Heike Himmelsbach-Ihli erhält ihn von Sportredakteur Steffen-Michael Eigner, dem kaufmännischen Leiter Steffen Michael Kern und dem Verleger des Mühlacker Tagblatt, Hans-Ulrich Wetzel (v. li.) überreicht.

Mühlacker. Es ist eine Tradition und eine schöne dazu, im Rahmen der Sportlerwahl eine Person auszuzeichnen, die sich im Ehrenamt in besonderem Maß um ihren Verein und ihren Sport verdient

Weiterlesen

Entscheidung über Grundschulen steht an

Mühlacker (the). Eigentlich sollte der Mühlacker Gemeinderat am Dienstag über den künftigen Status der Grundschulen in Mühlhausen und Lomersheim entscheiden. Doch die CDU-Gemeinderatsfraktion erhebt vorab Einspruch: Erst müssten – nach… »