Millionenprojekte machen Fortschritte

Rathausspitze auf Baustellenrundfahrt – Kinderkrippe im Käppele wird eine der größten im Enzkreis – Bahnsteigerhöhung dauert an

Von Thomas Sadler Erstellt: 7. September 2017, 00:00 Uhr
Millionenprojekte machen Fortschritte Auf Baustellenrundfahrt (v. li.): Bürgermeister Winfried Abicht, Oberbürgermeister Frank Schneider sowie Konrad Teufel und Joachim Peindl vom Grundstücks- und Gebäudemanagement machen sich ein Bild von den Arbeiten an der künftigen Kinderkrippe. Kleines Bild oben: Abbrucharbeiten auf dem alten Dürrmenzer Bijouteriegelände. Unten: Spielfläche des Kindergartens Villa Emrich. Fotos: Sadler

Die Arbeiten an der künftigen Kinderkrippe im Käppele, einem Millionenprojekt der Stadt Mühlacker, liegen im Zeit- und Kostenplan. Dies wurde bei der dritten Baustellenrundfahrt mit Vertretern der Verwaltung mitgeteilt

Thomas Sadler

Redakteur E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Thomas.Sadler@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen
Sturmtief ,,Fabienne“ fordert Feuerwehren im Enzkreis

Sturmtief ,,Fabienne“ fordert Feuerwehren im Enzkreis

Mühlacker/Enzkreis. Der Deutsche Wetterdienst hatte schon im Vorfeld davor gewarnt: Ein Unwetter mit orkanartigen Böen ist am Sonntagabend über die Region hinweggezogen. Innerhalb von zwei Stunden wurden der Integrierten Leitstelle… »