Millionenprojekte machen Fortschritte

Rathausspitze auf Baustellenrundfahrt – Kinderkrippe im Käppele wird eine der größten im Enzkreis – Bahnsteigerhöhung dauert an

Von Thomas Sadler Erstellt: 7. September 2017, 00:00 Uhr
Millionenprojekte machen Fortschritte Auf Baustellenrundfahrt (v. li.): Bürgermeister Winfried Abicht, Oberbürgermeister Frank Schneider sowie Konrad Teufel und Joachim Peindl vom Grundstücks- und Gebäudemanagement machen sich ein Bild von den Arbeiten an der künftigen Kinderkrippe. Kleines Bild oben: Abbrucharbeiten auf dem alten Dürrmenzer Bijouteriegelände. Unten: Spielfläche des Kindergartens Villa Emrich. Fotos: Sadler

Die Arbeiten an der künftigen Kinderkrippe im Käppele, einem Millionenprojekt der Stadt Mühlacker, liegen im Zeit- und Kostenplan. Dies wurde bei der dritten Baustellenrundfahrt mit Vertretern der Verwaltung mitgeteilt

Thomas Sadler

Redakteur E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Thomas.Sadler@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen
Drehbuch auf einem Bierdeckel

Drehbuch auf einem Bierdeckel

Was kommt dabei raus, wenn ein schwäbischer Kabarettist wie Bernd Kohlhepp einen Kinofilm dreht? „Allerhand“, darf man zu Recht vermuten. Dass das Drehbuch auf einen Bierdeckel passt und einer der… »