Lomersheimer wollen helfen

Neuer Verein kümmert sich um Nachbarschaftshilfe und bürgerschaftliches Engagement

Von Norbert Kollros Erstellt: 31. August 2017, 00:00 Uhr
Lomersheimer wollen helfen Die „Helfenden Lomersheimer“ wählen Rolf Leipp, Claudia Bergmann, Heike Dorn und Georg Henle (v. li.) in den „Hello“-Gründungsvorstand. Foto: Kollros

Mühlacker-Lomersheim. Es gibt einen neuen Verein in Mühlacker, konkret in Lomersheim: 17 Mitbürger haben am Dienstag die Organisation „Hello Nächstenhilfe“, gegründet, wobei das Wort „Hello“ das Synonym für „Helfende Lomersheimer“

Weiterlesen
Experte blickt zurück und nach vorn

Experte blickt zurück und nach vorn

Über die Geschichte Lomersheims wollten zahlreiche Bürger am frühen Freitagabend mehr wissen: Beim Vortrag des Bauhistorikers Gerd Schäfer – er ist selbst in dieser Gemeinde aufgewachsenen – blieben jedenfalls SIE… »