Lomersheimer wollen helfen

Neuer Verein kümmert sich um Nachbarschaftshilfe und bürgerschaftliches Engagement

Von Norbert Kollros Erstellt: 31. August 2017, 00:00 Uhr
Lomersheimer wollen helfen Die „Helfenden Lomersheimer“ wählen Rolf Leipp, Claudia Bergmann, Heike Dorn und Georg Henle (v. li.) in den „Hello“-Gründungsvorstand. Foto: Kollros

Mühlacker-Lomersheim. Es gibt einen neuen Verein in Mühlacker, konkret in Lomersheim: 17 Mitbürger haben am Dienstag die Organisation „Hello Nächstenhilfe“, gegründet, wobei das Wort „Hello“ das Synonym für „Helfende Lomersheimer“

Weiterlesen

Illinger Straße für zwei Tage gesperrt

Mühlacker-Lomersheim (pm). Ab dem kommenden Montag muss die Illinger Straße in Lomersheim für voraussichtlich zwei Tage voll gesperrt werden. Das teilte das Landratsamt Enzkreis am Dienstag mit. Neben Fräs- und… »