„Kritikpunkte werden gehört“

Rund 240 Lienzinger kommen zur Einwohnerversammlung – Stadtverwaltung informiert über aktuelle Themen

Von Lukas Huber Erstellt: 23. März 2019, 00:00 Uhr
„Kritikpunkte werden gehört“ Oberbürgermeister Frank Schneider spricht zu den rund 240 Bürgern, die zu der Veranstaltung in die Turn- und Gemeindehalle gekommen waren.

„Wir müssen ja wissen, was im Ort abgeht“, sagte eine Bürgerin kurz vor dem Beginn der Einwohnerversammlung am Donnerstagabend in Lienzingen. Sie war an eine von rund 240 Besuchern

Weiterlesen
Hart: CDU fragt nach Amphibien

Hart: CDU fragt nach Amphibien

Mühlacker-Lienzingen (pm/the). Im Bemühen, das Gebiet Hart bei Lienzingen als ungeeignet für Gewerbeansiedlungen darzustellen, hat die CDU-Gemeinderatsfraktion den Schutz von Amphibien ins Spiel gebracht. Doch die Stadtverwaltung sehe keinen nachträglichen… »