Einbrecher kommen durchs Kellerfenster

Erstellt: 21. März 2017, 00:00 Uhr

Enzkreis (pol). Unbekannte haben sich zwischen Freitag, 18 Uhr, und Sonntag, 13 Uhr, gewaltsam Zutritt zu einem Wohnhaus an der Schollwiesenstraße in Lienzingen verschafft. Nachdem sie ein Kellerfenster aufgehebelt hatten, durchwühlten sie Schränke und Schubladen. Dann flüchteten sie laut Polizei offenbar ohne Beute. Ebenfalls über ein Kellerfenster drangen Einbrecher am Sonntag zwischen 14.30 und 16.15 in ein Haus an der Hindenburgstraße in Ölbronn ein. Sie stahlen Geld und Uhren im Wert von mehreren Hundert Euro.

Weiterlesen
Gaumenschmaus zur Galgen-Story

Gaumenschmaus zur Galgen-Story

Mühlacker-Lienzingen. Seit Jahren gehören die Führungen mit Roland Straub zum Veranstaltungskalender in Lienzingen und locken Besucher aus der gesamten Region in den Stadtteil. Mehr als 60 Teilnehmer nutzten noch kurz… »