„Chronik der leeren Versprechungen“

Die CDU-Gemeinderatsfraktion um ihren Lienzinger Vorsitzenden Günter Bächle drängt im Zusammenhang mit der Debatte um das Baugebiet Pferchäcker auf eine klare Vereinbarung mit dem Land über eine Anbindung an die L1134 und deren bauliche Entschärfung.

Erstellt: 2. Juni 2020, 00:00 Uhr
„Chronik der leeren Versprechungen“ „Chronik der leeren Versprechungen“

Mühlacker-Lienzingen (pm). Bei den weiteren Planungen für das Wohngebiet Pferchäcker in den Höhenlagen über Lienzingen müsse streng auf eine vertragliche Zusage des Landes für einen neuen Anschluss an die obere

Weiterlesen

Sperrung in Etappen

Mühlacker-Lienzingen (pm). Angesichts der Aufregung, die eine erste – leicht unpräzise – Verlautbarung ausgelöst hatte, hat das Regierungspräsidium Karlsruhe in einer neuerlichen Mitteilung seine Sanierungspläne für die Osttangente und die… »