Lernen in der Gruppe als Chance

Dr. Martina Terp-Schunter, Leiterin der Volkshochschule Mühlacker, gibt Einblicke in das neue Programm

Von Carolin Becker Erstellt: 1. September 2018, 00:00 Uhr
Lernen in der Gruppe als Chance Volkshochschulleiterin Dr. Martina Terp-Schunter (re.), hier mit Mitarbeiterin Majke Scheible, möchte mit dem neuen Programm ein möglichst breites Publikum ansprechen. Enthalten im druckfrischen Heft sind Angebote von Acrylmalen bis Zeitmanagement. Foto: Becker

Christoph Sonntag lacht vom Umschlag des druckfrischen Programmhefts aus dem Leser entgegen. Aber nicht nur das Gesicht des Kabarettisten steht beispielhaft für die Vielfalt des neuen Angebots, mit dem

Carolin Becker

Redakteurin E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Carolin.Becker@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen
Brückenabriss bremst Bahnpendler aus

Brückenabriss bremst Bahnpendler aus

Die Geduld der Bahnpendler, die zwischen Mühlacker und Pforzheim verkehren, wird in diesem Jahr auf eine harte Probe gestellt: Zum wiederholten Mal müssen sie wegen einer rund einmonatigen Streckensperrung auf… »