Ladesäule für eilige E-Auto-Fahrer

Stadtwerke Mühlacker stellen neue Schnellladestation vor – Kritik am Abrechnungssystem

Von Lukas Huber Erstellt: 16. Januar 2018, 00:00 Uhr
Ladesäule für eilige E-Auto-Fahrer Roland Jans, Geschäftsführer der Stadtwerke Mühlacker (re.), nimmt die neue Schnellladestation für Elektroautos an der oberen Bahnhofstraße offiziell in Betrieb. Foto: Huber

Mühlacker. Wer ein Elektroauto hat und in der Stadt Besorgungen machen will, der kann sein Fahrzeug nun in Windeseile an der neuen Schnellladestation der Stadtwerke an der Bahnhofstraße aufladen. Am

Weiterlesen
Wohnraum hinkt Entwicklung hinterher

Wohnraum hinkt Entwicklung hinterher

Steigende Bevölkerungszahlen, zu wenig Wohnungen und geringe Außenreserven – einer Studie der Prognos AG zufolge stehen Mühlacker und Illingen vor großen Herausforderungen. Nur geringfügig entspannter ist die SIE MÖCHTEN DEN… »