Ladesäule für eilige E-Auto-Fahrer

Stadtwerke Mühlacker stellen neue Schnellladestation vor – Kritik am Abrechnungssystem

Von Lukas Huber Erstellt: 16. Januar 2018, 00:00 Uhr
Ladesäule für eilige E-Auto-Fahrer Roland Jans, Geschäftsführer der Stadtwerke Mühlacker (re.), nimmt die neue Schnellladestation für Elektroautos an der oberen Bahnhofstraße offiziell in Betrieb. Foto: Huber

Mühlacker. Wer ein Elektroauto hat und in der Stadt Besorgungen machen will, der kann sein Fahrzeug nun in Windeseile an der neuen Schnellladestation der Stadtwerke an der Bahnhofstraße aufladen. Am

Weiterlesen

Hochwasserschutz auf der Tagesordnung

Mühlacker (the). In seiner Sitzung am Dienstag, die um 19 Uhr beginnt, will sich der Gemeinderatsausschuss für Umwelt und Technik in Mühlacker schwerpunktmäßig mit einer Verbesserung des Hochwasserschutzes SIE MÖCHTEN… »