Kontroverse Debatte über Ziegelei

Gemeinderat stimmt Umzug von Edeka grundsätzlich zu – Mehrere Fraktionen wünschen sich planerisches Gesamtkonzept

Von Thomas Sadler Erstellt: 21. März 2013, 00:00 Uhr
Kontroverse Debatte über Ziegelei Die Belebung des Ziegeleigeländes hat den Mühlacker Gemeinderat einmal mehr beschäftigt. Auf dem Areal wird eine Kombination aus Wohnen, Gewerbe und Einkaufen angestrebt.Archivfoto: Franz

Neben Aldi zeigt auch Edeka Interesse an einer Umsiedlung auf das Ziegeleigelände, das neu belebt und aufgewertet werden soll. Der Gemeinderat hat jetzt einer Verlagerung von Edeka zugestimmt –

Thomas Sadler

Redakteur E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Thomas.Sadler@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Trio schlägt und tritt 16-Jährigen in Mühlacker

Mühlacker (pol). Ein 16-Jähriger ist am Freitagabend in der Straße „Im Mühlehof“ auf dem früheren Gartenschaugelände in Mühlacker von drei Gleichaltrigen geschlagen und getreten worden. Er wurde nach der Erstbehandlung… »