Kind bei Unfall leicht verletzt

Erstellt: 31. Mai 2013, 00:00 Uhr

Mühlacker (pol). Bei einem Unfall am Dienstagnachmittag gegen 17.30 Uhr auf der Enzstraße ist ein Kind leicht verletzt worden. Ein Honda-Fahrer (48) hatte zu spät reagiert, nachdem eine VW-Fahrerin (40) vor ihm bremsen musste, und fuhr auf den VW auf. Dabei erlitt das Kind, das auf dem Rücksitz des VWs saß, leichte Blessuren. Durch die kurze einseitige Sperrung der Enzstraße bildete sich ein Rückstau. Den Blechschaden beziffert die Polizei auf rund 6000 Euro.

Weiterlesen

Haltestelle ist blockiert

Mühlacker-Lomersheim (pm). Weil ein neuer Bankomat für die Sparkasse angeliefert wird, kann am Dienstag, 25. September, der Stadtbus von 10 bis 12 Uhr die dortige Lomersheimer Haltestelle nicht anfahren. Die… »