„Ich war in einem Schockzustand“

Feuerwerkskörper in Hand explodiert: Opfer eines Silvester-Unfalls in Mühlacker berichtet von seinem schrecklichen Erlebnis

Von Thomas Sadler Erstellt: 13. Januar 2018, 00:00 Uhr
„Ich war in einem Schockzustand“ Inzwischen geht es ihm wieder besser: Igor Kulikov zeigt die Spezialschiene, die er nach seiner Handverletzung durch einen explodierenden Feuerwerkskörper tragen muss. Foto: Sadler

Ein fast abgerissener Daumen und weitere verletzte Finger: Für Igor Kulikov endete Silvester in Mühlacker auf denkbar schmerzhafte Weise. Grund war ein Feuerwerkskörper, der explodierte, als er

Weiterlesen

Mühlacker Grüne mit neuem Vorstand

Mühlacker (pm). Bei der Mitgliederversammlung der Mühlacker Grünen ist laut einer Mitteilung ein neuer Vorstand gewählt worden. Geleitet wird der Ortsverband künftig von Christiane und Armin Ginschel sowie SIE MÖCHTEN… »