Hinweise zu Feuerwerkskörpern

Erstellt: 31. Dezember 2012, 00:00 Uhr

Mühlacker (pm). Die Stadt Mühlacker weist darauf hin, dass Feuerwerkskörper noch am 31. Dezember an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, verkauft werden können. Die Feuerwerkskörper dürfen nur an Silvester und Neujahr abgebrannt werden – allerdings nicht in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altenheimen sowie Reet- und Fachwerkhäusern. Kommt es zu Bränden oder werden Menschen verletzt, kann der Verursacher wegen fahrlässiger Brandstiftung oder Körperverletzung schadensersatzpflichtig gemacht werden. Für Kinder und Jugendliche sind die Aufsichtspflichtigen verantwortlich.

Weiterlesen
„Das Wichtigste ist die Qualität“

„Das Wichtigste ist die Qualität“

Mühlacker-Enzberg (pm). Im Rahmen der Unternehmensbesuche führte OB Frank Schneider und Wirtschaftsbeauftragte Anette Popp der Weg nach Enzberg. Ein Jahr vor dem Jubiläum zum 50-jährigen Firmenbestehen könne dort die Theo… »