Herzstillstand in 42 Metern Höhe

Großaufgebot an Rettungskräften kümmert sich um einen älteren Mann, der auf der Plattform des Wasserturms kollabiert

Von Ramona Deeg Erstellt: 10. August 2018, 00:00 Uhr
Herzstillstand in 42 Metern Höhe Die Rettung eines Mannes, der auf der Plattform des Wasserturms einen Herzstillstand erleidet, erweist sich auch deshalb als schwierig, weil zur selben Zeit ein Unwetter aufzieht. Foto: Huber, Deeg

Bei einer Reanimation zählt jede Minute. Wenn die Wiederbelebung auf dem 42 Meter hohen Mühlacker Wasserturm stattfinden muss, rücken außerdem weitere Herausforderungen in den Fokus – so

Weiterlesen

Kein Geld: Schule muss Ausflüge absagen

Mehr Geld allein ist nicht die Lösung: Obwohl die Landesregierung das Budget für Reisekostenerstattungen von Lehrern verdoppelt hat, bleibt im kommenden Jahr voraussichtlich vieles auf der Strecke. Thomas Mühlbayer SIE… »