„Hersteller bieten verstärkt Hybridfahrzeuge an“

Mühlacker Mobilitätstag: Wie fahren wir in die Zukunft? Heute: Michael Geppert vom Autozentrum Dobler

Erstellt: 21. April 2018, 00:00 Uhr
„Hersteller bieten verstärkt Hybridfahrzeuge an“ Das Autozentrum Dobler verlost ein Wochen-[[br]]ende mit dem Audi Q7 e-tron. Foto: privat

Mühlacker (ram). Sowohl Audi, VW als auch Porsche würden derzeit verstärkt Hybridfahrzeuge anbieten, berichtet Michael Geppert vom Autozentrum Dobler. Das würden die Kunden durchaus wahrnehmen, aber „aufgrund der höheren Preise und geringeren Einsatzmöglichkeiten gegenüber konventionellen Antriebssystemen“ würden diese Fahrzeuge momentan nur vereinzelt nachgefragt.

Doch das werde sich in naher Zukunft sicher ändern, ist der Audi-Großkundeberater überzeugt – obgleich er sich nicht auf einen Zeitrahmen festlegen möchte. Das Autozentrum Dobler wird beim Mobilitätstag mit dem Audi Q7 e-tron, einem Diesel/Elektro Plug-In-Hybriden, einem Audi A4 Avant g-tron mit bivalentem Antriebsystem, einem Audi A3 Sportback e-tron Benzin/Elektro Plug-In-Hybriden, einem VW e-up Elektrofahrzeug und einem Golf GTE Benzin/Elektro Plug-In-Hybriden vertreten sein.

Es gibt am Stand des Autozentrums Dobler zum einen die Möglichkeit, eine Probefahrt zu unternehmen, zum anderen stehen die Mitarbeiter für Beratungsgespräche zu allen Antriebssystemen zur Verfügung. Außerdem kann ein Besucher bei einem Gewinnspiel ein Wochen-ende mit dem Audi Q7 e-tron gewinnen.

Weitere Informationen zum Mobilitätstag am 6. Mai finden Sie auf Facebook.

Weiterlesen

Briefwechsel in Szenen

Mühlacker (pm). Das Teatro Gillardo präsentiert am Sonntag, 25. November, um 18 Uhr seine aktuelle Inszenierung in der Stadtbibliothek Mühlacker. Gezeigt wird die szenische Lesung „Empfänger unbekannt“ der amerikanischen Schriftstellerin… »