Freundeskreis beteiligt sich

Erstellt: 30. Juli 2016, 00:00 Uhr

Mühlacker (pm). Am Interkulturellen Tag, der am morgigen Sonntag, 31. Juli, von 13 bis 18 Uhr in den Enzgärten in Mühlacker stattfindet, beteiligt sich auch der Freundeskreis für Asylsuchende Mühlacker.

Besucher erhalten vielfältige Informationen über das Engagement des Freundeskreises und seine Aktivitäten. Ein Quiz zur Situation der aktuell etwa 450 Flüchtlinge in Mühlacker wird angeboten, es gibt kalligraphische Schreibübungen arabischer Schriftzeichen und verschiedene Spezialitäten aus fernen Ländern. Für 14 Uhr ist ein Auftritt der afrikanischen Trommelgruppe geplant.

Weiterlesen
Viel Bewegung in Dürrmenz

Viel Bewegung in Dürrmenz

Mühlacker (pm). Rund zehn Jahre nach Erwerb des Geländes der früheren Zigarren- und späteren Bijouteriefabrik in Dürrmenz durch die Stadt Mühlacker steht der restlichen Bebauung nichts mehr im SIE MÖCHTEN… »