Firma SKP wächst in den Waldäckern

Das Unternehmen zieht aus Lienzingen ins Industriegebiet um – Neubau für vier Millionen Euro soll dieses Jahr bezugsfertig sein

Von Norbert Kollros Erstellt: 30. Juli 2016, 00:00 Uhr
Firma SKP wächst in den Waldäckern Richtfest am neuen Produktions- und Verwaltungsstandort von SKP in den Waldäckern. Foto: Kollros

Mühlacker. Das Lienzinger Unternehmen SKP von Matthias Segiet hat im Industriegebiet Waldäcker neue Wurzeln geschlagen. Der Hersteller von Reinigungsanlagen für Zeltplanen vergrößert sich damit von rund 1200 auf fast 3300

Weiterlesen
Ein Dorf und seine Reben

Ein Dorf und seine Reben

Wenn auch die Enz-Schlinge nahe Mühlhausen mit den Steilhängen und den angrenzenden bizarren Felsformationen weithin bekannt ist, so gibt es immer wieder Neues zu entdecken – etwa bei einer SIE… »