Erste Veränderungen

Erstellt: 12. Januar 2019, 00:00 Uhr
Erste Veränderungen Erste Veränderungen

Mühlacker (ts). Der neue Eigentümer der Drehscheibe in Mühlacker, die Concept Immobilien Projektentwicklungs GmbH, will das Einkaufszentrum zusammen mit den Mietern attraktiver machen. Erste Veränderungen zeichnen sich bereits ab. So wird das derzeit geschlossene Eiscafé komplett umgebaut und, unter anderem, mit neuen Möbeln und einer neuen Theke ausgestattet. Wie Inhaber Enzo Stefanello am Freitag unserer Zeitung sagte, sei vorgesehen, das Café in Zukunft ganzjährig, also auch in den Wintermonaten, zu öffnen und zum Beispiel Kuchen anzubieten.

Die früheren „Vestino“-Räumlichkeiten sind nicht mehr verwaist. Seit Kurzem befindet sich hier der Laden „Mina“ (Foto), der wiederum seinen bisherigen Drehscheibe-Standort gegenüber verlassen hat. Allerdings ist dies keine Dauerlösung. In zwei, drei Monaten werde „Mina“ auch hier ausziehen und das Einkaufszentrum ganz verlassen, sagte Chef Ali Cam, der einen Mangel an Kunden und Umsatz beklagt. Längerfristig, so Projektleiter Falk Herrmann, solle die große „Vestino“-Fläche wohl mit zwei Geschäften belegt werden. Nähere Angaben könne er noch nicht machen. Da, wo sich bislang „Mina“ befand, werde umgebaut, und auch hier komme ein neuer Mieter rein.

Weiterer Ausblick: Die dm-Filiale soll im laufenden Jahr erweitert werden. Foto: Sadler

Weiterlesen
Stolz auf den Deutschen Meistertitel

Stolz auf den Deutschen Meistertitel

Mühlacker. Als jüngstes von sieben Geschwistern hat Hubert Vay am 16. Januar 1915 in Heufurth/Rhön das Licht der Welt erblickt – an diesem Mittwoch feiert er im Seniorenzentrum St. Franziskus… »