Erfolgreicher Kampf gegen die Flammen

Ein Maschinenbrand in der Mühlacker Gießerei MDS Abele hat am Dienstagmittag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Die Evakuierung der Arbeiter geht reibungslos vonstatten. Nun wird geprüft, ob die betroffene Maschine repariert werden kann.

Von Maren Recken Erstellt: 16. September 2020, 00:00 Uhr
Erfolgreicher Kampf gegen die Flammen Eine der größten Maschinen wird vom Feuer außer Gefecht gesetzt. Da Aluminiumspäne verarbeitet werden, kann die Feuerwehr beim Löschen kein Wasser einsetzen. Foto: Recken

Mühlacker. Die Gießerei war schon mehrfach von Bränden betroffen, nun kam es am Dienstag zu einem weiteren Großeinsatz. Noch sind Brandursache und Schadenshöhe unbekannt. „Aber der Schaden wird nahe einer

Weiterlesen

Sanierungsgebiete machen Fortschritte

Mühlacker. Mit einer guten Nachricht für Lienzingen hat Sabine Morar von der LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH in der Sitzung des Mühlacker Gemeinderats aufwarten können: Der Bewilligungszeitraum für Sanierungsmaßnahmen SIE MÖCHTEN… »