Testmanöver mit Müllfahrzeug

Bürgerinitiative Höhenstraße sieht sich bestätigt: Wendeplatte sei nicht notwendig – Ausbaukosten sollen reduziert werden

Erstellt: 29. Februar 2020, 00:00 Uhr
Testmanöver mit Müllfahrzeug Reicht der Platz für ein Müllfahrzeug? Mitglieder der Bürgerinitiative Höhenstraße und des Gemeinderats lassen sich vor Ort informieren. Foto: privat

Die Planung zum Ausbau der Enzberger Höhenstraße sorgt für Kontroversen zwischen Stadt und Anwohnern. Jetzt hat die Bürgerinitiative (BI) Höhenstraße ein Wendemanöver mit einem Müllfahrzeug initiiert. Ergebnis laut den

Weiterlesen

Einbrecher machen Beute in Enzberger Schlosserei

Mühlacker-Enzberg (pol). Einbrecher haben am Wochenende aus einer Enzberger Schlosserei ein Schweißgerät, einen Werkstattwagen, Werkzeuge und elektronische Arbeitsgeräte im Gesamtwert von rund 18000 Euro gestohlen. Laut Polizei waren die Täter… »