Nicht die Ziegen „zicken“…

Abschied vom Sengacher Reiterhof

Erstellt: 24. August 2013, 00:00 Uhr
Nicht die Ziegen „zicken“… Der Stein des Anstoßes für den braunen Isländer Lagsi: die zwei Ziegen von Heidi Koss, die eigentlich die Gäste mit aus Sengach hinausgeleiten wollen, aber dabei nicht auf Gegenliebe stoßen. Foto: Filitz

Mühlacker-Enzberg (fi). Gut gemeint war das große Geleit aus Ross, Hund und Ziegen, mit dem Gastgeberin Andrea Geissel vom Reit- und Pferdehof Sengach ihre zwei- und vierbeinigen Gäste verabschieden wollte

Weiterlesen

Kreisel: Freie Wähler machen Vorschlag

Mühlacker-Enzberg (pm). Nachdem sich auch bei den Stadträten der Freien Wähler einige Bürger in Sachen Sicherheit des Enzberger Minikreisels gemeldet haben, schlägt die Fraktion ebenfalls Verbesserungsmaßnahmen vor. Wie der SIE… »