Nicht die Ziegen „zicken“…

Abschied vom Sengacher Reiterhof

Erstellt: 24. August 2013, 00:00 Uhr
Nicht die Ziegen „zicken“… Der Stein des Anstoßes für den braunen Isländer Lagsi: die zwei Ziegen von Heidi Koss, die eigentlich die Gäste mit aus Sengach hinausgeleiten wollen, aber dabei nicht auf Gegenliebe stoßen. Foto: Filitz

Mühlacker-Enzberg (fi). Gut gemeint war das große Geleit aus Ross, Hund und Ziegen, mit dem Gastgeberin Andrea Geissel vom Reit- und Pferdehof Sengach ihre zwei- und vierbeinigen Gäste verabschieden wollte

Weiterlesen

Ladendieb auf der Flucht gestoppt

Mühlacker-Enzberg (pol). Im Einkaufszentrum Schrammel in Enzberg wurde am Freitagabend ein Ladendieb festgenommen, der versucht hatte, mehrere Flaschen hochprozentigen Alkohol zu stehlen. Der 46-Jährige bezahlte laut Mitteilung der Polizei an… »