B10-Baustelle: Stau reicht bis Enzberg

Auffahrunfall verschärft Situation

Erstellt: 23. Mai 2019, 00:00 Uhr
B10-Baustelle: Stau reicht bis Enzberg Nach wetterbedingten Anlaufschwierigkeiten zu Wochenbeginn läuft die Baustelle in Niefern – und die Folgen sind auf der B10 zu spüren. Foto: Huber

Mühlacker-Enzberg (lh/the). Nachdem am Dienstag im Dauerregen noch die Ruhe vor dem Sturm herrschte, hat die B10-Baustelle in Niefern am Mittwochabend für längere Wartezeiten gesorgt.

Teilweise, berichtete das Polizeipräsidium Karlsruhe, habe sich der Verkehr bis nach Enzberg zurückgestaut, wobei ein kleinerer Unfall seinen Teil zu den Behinderungen beigetragen habe. Etwa 200 Meter nach der Tankstelle in Enzberg sei ein Lkw auf ein anderes Fahrzeug aufgefahren.

Im Stau stand auch der FDP-Landtagsabgeordnete Professor Dr. Erik Schweickert, der seine Befürchtungen, was die Folgen der bevorstehenden A8-Baustelle für die Ausweichrouten im Umland betrifft, bestätigt sieht (unsere Zeitung hat berichtet). Dies, erklärte er, sei – sozusagen als Vorgeschmack – für ihn Beweis genug.

Weiterlesen

Experte spricht über Waldnaturschutz

Mühlacker-Enzberg (pm). Am Montag, 30. September, findet im Naturfreundehaus Enzberg ein Vortrag zum Thema Waldnaturschutz statt. Beginn ist um 18 Uhr. Veranstalter sind der Landesnaturschutzverband (LNV) – Arbeitskreis Pforzheim/Enzkreis –… »