29 Unfälle an Zebrastreifen

Polizei klärt in Enzberg Autofahrer auf – Reaktionen fallen in der Regel freundlich aus – Verstöße können teuer werden

Von Thomas Sadler Erstellt: 10. August 2018, 00:00 Uhr
29 Unfälle an Zebrastreifen Verkehrssicherheitsaktion am Zebrastreifen vor dem Enzberger Rathausplatz: Polizist Michael Schönberg informiert Autofahrer.Foto: Sadler

Die Polizei hat am Donnerstagvormittag Autofahrer bei einer Verkehrssicherheitsaktion in Enzberg über richtiges Verhalten an Zebrastreifen aufgeklärt.

Mühlacker-Enzberg. Der Autofahrer stutzt und fährt dann, entsprechend

Weiterlesen
Von kleinen Königinnen und großen Mäusen

Von kleinen Königinnen und großen Mäusen

Enzkreis. Nicht nur die erwachsenen Narren haben am Wochenende Fasching gefeiert. Bei den Musikvereinen in Mühlacker und Enzberg sowie bei der Feuerwehr in Ölbronn war SIE MÖCHTEN DEN KOMPLETTEN ARTIKEL… »