Die Vision eines lebendigen Zentrums

Junger Architekt mit Mühlacker Wurzeln legt in seiner Abschlussarbeit einen Entwurf für eine neue Stadtmitte vor

Von Thomas Eier Erstellt: 31. Dezember 2016, 00:00 Uhr
Die Vision eines lebendigen Zentrums Die Vision eines lebendigen Zentrums

Nach dem mutmaßlichen Aus für das Erlenbach Center kehrt die Diskussion um die Stadtmitte an ihren Ausgangspunkt zurück. Doch während die Anhänger des Mühlehofs eine Modernisierung fordern, hat sich

Thomas Eier

Redaktionsleiter E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Thomas.Eier@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen
Ärzte brauchen Hilfe von Kollege Roboter

Ärzte brauchen Hilfe von Kollege Roboter

Vermutlich müssen sich einige seiner rund 100 Zuhörer erst an den Gedanken gewöhnen, dass sie eines Tages vielleicht von einem Roboter gepflegt werden könnten. Nach den Ausführungen von Klaus SIE… »