„Das Miteinander macht Mut“

Die Knittlingerin Evelyne Teschner-Klug berichtet von ihren ersten knapp zwei Jahren als Entwicklungshelferin auf Sansibar

Von Carolin Becker Erstellt: 12. Januar 2019, 00:00 Uhr
„Das Miteinander macht Mut“ Zeit zum Feiern gibt es auch im Ausbildungszentrum, das Evelyne Teschner-Klug und ihr Mann Gernoth Klug (li.) auf Sansibar – einem Teilstaat von Tansania – leiten. Das Bild entstand bei der Geburtstagsfeier von Gernoth Klug, als das aus Knittlingen stammende Ehepaar im Beisein seines leitenden Kfz-Mechanikers Daud M. Awesu neu eingekleidet wurde. Foto: privat

Fast zwei Jahre sind die frühere Knittlinger Stadträtin und Kreisrätin Evelyne Teschner-Klug und ihr Mann Gernoth Klug schon als Entwicklungshelfer auf Sansibar im Einsatz und führen ein Ausbildungszentrum. Der

Weiterlesen
DAK unterstützt Parkinson-Verein

DAK unterstützt Parkinson-Verein

Mühlacker (pm). Mit einer Spende über 3700 Euro unterstützt die Krankenkasse DAK-Gesundheit die Arbeit des Vereins „PARKINSonLINE“, der sich für Betroffene in der Region einsetzt. Die Spende übergab im Beratungszentrum… »