Dankgottesdienst für Papst Benedikt XVI.

Erstellt: 28. Februar 2013, 11:00 Uhr
Dankgottesdienst für Papst Benedikt XVI. Eine 35-köpfige Gruppe aus Pforzheim und dem Enzkreis hat im August 2011 am Weltjugendtag in Madrid teilgenommen und den Papst dabei aus nächster Nähe gesehen. Foto: privat

Mühlacker (pm). Wenn am heutigen Donnerstagabend die Amtszeit von Papst Benedikt XVI. zu Ende geht, begehen dies Katholiken in ganz Deutschland mit Gebeten und Gottesdiensten. Auch die katholische Kirchengemeinde in Mühlacker und Illingen feiert an diesem Abend um 19 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche einen Dankgottesdienst zum Ende des Pontifikates. Noch einmal sollen die Persönlichkeit und das Wirken des Papstes für die Kirche im Mittelpunkt stehen. Acht Jahre lang hat Benedikt die katholische Kirche geleitet und durch schwierige Zeiten hindurch geführt. Nun wird er sich zurückziehen und seinen Lebensabend im Gebet verbringen. Noch im Jahr 2011 ist ihm eine ganze Gruppe Mühlacker Katholiken bei der großen Messe in Freiburg begegnet. Der Gottesdienst endet mit einem langen Glockengeläut der Herz-Jesu-Kirche als Zeichen der Dankbarkeit gegenüber dem scheidenden Papst.

Artikel kommentieren

Weiterlesen

Mobile Jugendarbeit auf der Tagesordnung

Mühlacker (the). Nach den internen Turbulenzen beim Verein Miteinanderleben beschäftigt sich laut Tagesordnung an diesem Dienstag der Mühlacker Gemeinderat mit der künftigen Organisation der mobilen Jugendarbeit und Kindersozialarbeit SIE MÖCHTEN… »