Container soll Krebsrisiko minimieren

Krankheitsgefahr durch Brandrauch auf der Einsatzkleidung begegnet die Feuerwehr Mühlacker mit einem innovativen Schutzkonzept

Von Maik Disselhoff Erstellt: 17. Januar 2020, 00:00 Uhr
Container soll Krebsrisiko minimieren Container soll Krebsrisiko minimieren

Feuerkrebs lautet ein Schlagwort, das in der Feuerwehrszene verstärkt diskutiert wird. Es geht um potenziell krankmachende Stoffe, denen Einsatzkräfte bei Bränden ausgesetzt sind. In Mühlacker hat die

Maik Disselhoff

Redakteur E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Maik.Disselhoff@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen
Münch: Spezialist für Metallgeflechte

Münch: Spezialist für Metallgeflechte

Die 100-jährige Firmentradition beginnt 1920 mit der Gründung des Unternehmens „Geissel & Münch“ durch Friedrich Münch und Wilhelm Friedrich Geissel, wobei sich die Wege schon fünf Jahre später trennen, als… »