Begegnungscafé für Trauernde

Erstellt: 13. August 2019, 00:00 Uhr

Mühlacker (pm). Das Begegnungscafé für Trauernde in der Diakoniestation Mühlacker an der Bahnhofstraße 44 hat jeden zweiten Dienstag im Monat geöffnet, also auch am heutigen Dienstag von 15 bis 17 Uhr. In dem Begegnungscafé treffen die Besucher auf Menschen mit gleichen Erfahrungen. In geschützter und wohltuender Umgebung können sie ihre Fragen und Klagen ohne Ängste äußern, sich im Gespräch austauschen und so erfahren, wie andere ihre Trauer (er-) leben. Dabei stehen geschulte Mitarbeiter den Gästen hilfreich zur Seite.

Weiterlesen
Der Zauber des Bänkleins bei der Burg

Der Zauber des Bänkleins bei der Burg

Diesen Sonntag feiert das Ehepaar Stiefel aus Iptingen seinen 54. Hochzeitstag und lädt dazu Familie und Freunde ins „Il Castello“, die Gaststätte bei der Burg Löffelstelz, ein. Der Schauplatz SIE… »