Bald Entscheidung zu Handyantennen

Erstellt: 8. November 2018, 00:00 Uhr

Mühlacker (ts). Enzberger Vereine müssen derzeit ausweichen, weil die Turn- und Festhalle für Veranstaltungen seit einiger Zeit nicht zur Verfügung steht. Grund: Nicht zuletzt wegen Mobilfunkantennen ist die Dachkonstruktion nicht sicher.

Doch der Missstand scheint sich dem Ende zu nähern. Wie Konrad Teufel, Leiter des Grundstücks- und Gebäudemanagements, auf Nachfrage von Stadtrat Thomas Hauck (FW) sagte, solle in drei oder vier Wochen klar sein, ob überhaupt ein Ersatzstandort für die Masten gebraucht werde beziehungsweise wo er sein solle.

Weiterlesen

Jugendkonzert mit magischen Klängen

Mühlacker-Enzberg (pm). Der Sonntagnachmittag, 5. Mai, gehört den Nachwuchsmusikern des Musikverein Enzberg. Die musikalische Früherziehung, die Flötenkinder, verschiedene Ensembles sowie das Jugendblasorchester unter der Leitung von Matthias Hefner entführen die… »