„Alarmglocke Schilddrüse“

Erstellt: 18. Januar 2020, 00:00 Uhr

Mühlacker (pm). „Alarmglocke Schilddrüse“ lautet der Titel einer Vortragsveranstaltung am Mittwoch, 22. Januar, 19.30 Uhr, im Mühlacker DRK-Seniorenheim (vierter Stock) an der Goethestraße 12. Referent ist Uwe Alt. Neben der hormonellen Steuerungsfunktion leiste die Schilddrüse einen nicht unerheblichen Beitrag zur Herausbildung eines empathischen Empfindens in der jugendlichen Entwicklung durch Anstoß von Reifeprozessen in der Amygdala, heißt es in einer Ankündigung.

Einige schilddrüsenaffine homöopathische Mittel werden in dem vom Naturheilverein Mühlacker ausgerichteten Vortrag ebenfalls zur Sprache kommen.

Weiterlesen

Essen und Trinken im ersten Lebensjahr

Enzkreis (pm). Im Rahmen der Landesinitiative „BeKi – Bewusste Kinderernährung“ lädt das Landwirtschaftsamt zu einem Vortrag über das Thema „Von der Milch zum Brei – Essen und Trinken im ersten… »