Stadt will Bürger nicht in den Ruin stürzen

Maulbronner Bürgermeister möchte Anwohner bei zwei Straßenbauprojekten in Zaisersweiher finanziell entlasten

Von Maik Disselhoff Erstellt: 30. September 2016, 00:00 Uhr

Maulbronn. Die Stadt Maulbronn muss den Abwasserkanal an der Eichbuschstraße in Zaisersweiher erneuern. Die Röhre ist marode und hat kein ausreichendes Fassungsvermögen, weshalb bei starkem Regen regelmäßig Keller in einigen

Maik Disselhoff

Redakteur E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Maik.Disselhoff@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen
Neues Stallkonzept wird in Zaisersweiher erprobt

Neues Stallkonzept wird in Zaisersweiher erprobt

Maulbronn-Zaisersweiher. Liegeboxen für die Kühe sollten es nicht sein – da kam Lukas Förster auf die Idee mit dem Kompost. Das Material, das beim Häckseln im Wald anfällt, landet seit… »