Virtuos und differenziert

Die lettische Musikerin Iveta Apkalna brilliert bei ihrem Konzert auf der Maulbronner Grenzing-Orgel

Von Dieter Schnabel Erstellt: 4. September 2018, 00:00 Uhr
Virtuos und differenziert Iveta Apkalna, Titularorganistin der neuen Klais-Orgel in der Hamburger Elbphilharmonie, gastiert in Maulbronn. Foto: Fotomoment

Im Mittelpunkt des 20. Konzerts von „50 Jahre Musikfestival im Weltkulturerbe“ stand die Orgel – jene aus der Werkstatt von Gerhard Grenzing, die sich seit fünf Jahren in der

Weiterlesen
Traumgedanken und Fragen an das Leben

Traumgedanken und Fragen an das Leben

Wenn Jugendliche ihre Gefühle verarbeiten, kann emotionale Poesie daraus entstehen: Gedankenanregende, heitere und tiefsinnige Texte trugen einige Zehntklässler des THG am Donnerstagabend erstmals auf der Bühne vor. Unter dem SIE… »