Virtuos und differenziert

Die lettische Musikerin Iveta Apkalna brilliert bei ihrem Konzert auf der Maulbronner Grenzing-Orgel

Von Dieter Schnabel Erstellt: 4. September 2018, 00:00 Uhr
Virtuos und differenziert Iveta Apkalna, Titularorganistin der neuen Klais-Orgel in der Hamburger Elbphilharmonie, gastiert in Maulbronn. Foto: Fotomoment

Im Mittelpunkt des 20. Konzerts von „50 Jahre Musikfestival im Weltkulturerbe“ stand die Orgel – jene aus der Werkstatt von Gerhard Grenzing, die sich seit fünf Jahren in der

Weiterlesen
Vinothek lässt altes Haus neu erstrahlen

Vinothek lässt altes Haus neu erstrahlen

Das ehemalige Wagner-Haus im Maulbronner Klosterhof blüht nach langer Zeit des Leerstands wieder auf. Am Samstagnachmittag wurde es offiziell neu eröffnet. Untergebracht ist dort die „Weingartmeisterei Brot&Wein Vinothek“ SIE MÖCHTEN… »