Vinothek lässt altes Haus neu erstrahlen

Sara Asperger betreibt die Einrichtung im Maulbronner Klosterhof – Bis Ende des Jahres sollen mehrere Weinproben stattfinden

Von Stefan Friedrich Erstellt: 17. Juni 2019, 00:00 Uhr
Vinothek lässt altes Haus neu erstrahlen Zur Eröffnung begrüßt Chefin Sara Asperger den Sommelier Maximilian Schmalzried.

Das ehemalige Wagner-Haus im Maulbronner Klosterhof blüht nach langer Zeit des Leerstands wieder auf. Am Samstagnachmittag wurde es offiziell neu eröffnet. Untergebracht ist dort die „Weingartmeisterei Brot&Wein Vinothek“

Weiterlesen
Mit feiner Beobachtungsgabe

Mit feiner Beobachtungsgabe

Maulbronn. Das Vorurteil, dass Christen zum Lachen in den Keller gehen, wurde am Samstagabend im Evangelischen Seminar von Maulbronn eindrucksvoll widerlegt: Zu Gast war dort das Kabarett-Duo „Die Vorletzten“ mit… »