„Dorfladen ist ein Stehaufmännchen“

Die Tage des Geschäfts in Schmie scheinen gezählt, aber es gibt noch Hoffnung auf ein Happyend

Von Maik Disselhoff Erstellt: 13. Juli 2018, 00:00 Uhr
„Dorfladen ist ein Stehaufmännchen“ Verkäuferin Jolanda Pacinella (re.) bedient im Dorfladen Schmie eine Kundin. Foto: Disselhoff

Maulbronn-Schmie. Vor dem Dorfladen in Schmie sitzt eine Gruppe von Frauen an einem runden Tisch bei einer Tasse Kaffee, im Geschäft herrscht reger Betrieb. Wer das Treiben an diesem Donnerstagvormittag

Weiterlesen
Sicheres Geleit für Reisende

Sicheres Geleit für Reisende

Rund 1,8 Tonnen schwer ist der Findling aus dem Steinbruch Lauster in Maulbronn, der am Sonntag in Schmie feierlich enthüllt wurde. Ihn schmückt eine Bronzetafel mit einem kunstvollen SIE MÖCHTEN… »