Schmie

Farbtupfer nach Noten

Farbtupfer nach Noten

Maulbronn-Schmie (pm). Ein buntes Konzert mit Volksliedern aus aller Welt, Schlagern, internationalen Hits, Spirituals, Herbst- und Weinliedern sowie Opernchören: Der „Herbstliche Liederabend“ des Gesangvereins Eintracht Schmie hat den Besuchern zahlreiche… »

Sicheres Geleit für Reisende

Sicheres Geleit für Reisende

Rund 1,8 Tonnen schwer ist der Findling aus dem Steinbruch Lauster in Maulbronn, der am Sonntag in Schmie feierlich enthüllt wurde. Ihn schmückt eine Bronzetafel mit einem kunstvollen SIE MÖCHTEN… »

Maulbronn will im Haus Schmie Räume mieten

Maulbronn-Schmie. Der Enzkreis benötigt seine im Haus Schmie angemieteten Räume für die Unterbringung von Flüchtlingen nicht mehr. Der Vermieter, die M. Liehr Wohnungsverwaltung, wird sich jedoch keine Sorgen SIE MÖCHTEN… »

Herbstlicher Liederabend

Maulbronn-Schmie (pm). Unter dem Motto „Lieder für alle“ veranstaltet der Gesangverein Eintracht Schmie am Samstag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr in der Turnhalle Schmie einen herbstlichen Liederabend. Die Veranstaltung SIE… »

Kreis braucht Haus Schmie nicht mehr

Maulbronn-Schmie (md). Die Flüchtlingsunterkunft in Schmie steht im Fokus der Gemeinderatssitzung in Maulbronn am 24. Oktober. Hintergrund ist, dass der Enzkreis die Einrichtung künftig nicht mehr benötigt. Auf Nachfrage erklärt… »

Die Zauberwelt des Glases

Die Zauberwelt des Glases

An Kunst, Erfindungen, Inspiration ist ihre Familiengeschichte überreich. Dennoch ist es der Glasbläserin Kerstin Müllerperth aus Schmie gelungen, ein neues Kapitel zu schreiben. Als Stipendiatin hat sie in den SIE… »

Kanal muss nicht sofort saniert werden

Maulbronn (md). Im Zusammenhang mit Wasserschäden durch Starkregen hat Stadtrat Jürgen Link von der Bürgerlichen Wählervereinigung im Maulbronner Gemeinderat wegen einer möglichen Kanalsanierung an der Glaitstraße in Schmie nachgehakt. Die… »

Speisen wie die Wilderer

Maulbronn-Schmie (pm). Am Mittwoch, 3. Oktober, lädt der Bürgerverein Schmie im Rahmen der Ausstellung „Wilderer zwischen Stromberg und Kraichgau“ zwischen 11 und 17.30 Uhr zum Wildragout-Essen sowie zu Kaffee SIE… »

Freischaffender Fallensteller

Freischaffender Fallensteller

Sie nannten ihn Dachsenfranz, jenen Italiener Franzesko Regali, der ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Kraichgau auftauchte und als Fallensteller kleinen Raubtieren in den Wäldern nachstellte. Dieses SIE… »

Vortrag stellt den „Dachsenfranz“ vor

Maulbronn-Schmie (pm). Im Rahmen der Ausstellung „Wilderer zwischen Stromberg und Kraichgau“ findet am morgigen Dienstag, 19 Uhr, in der Steinhauerstube im Rathaus in Schmie ein Vortrag von Frank Dähling zum… »