Rat entlastet Jagdhundebesitzer

Befreiung von der Hundesteuer ist eher eine Art der Anerkennung als ein finanziell gewichtiger Akt

Von Maik Disselhoff Erstellt: 30. September 2016, 00:00 Uhr
Rat entlastet Jagdhundebesitzer In Maulbronn sind Jagdhunde unter bestimmten Bedingungen steuerbefreit. In Illingen oder Wiernsheim gibt’s so etwas nicht, in Mühlacker ist nur ein ermäßigter Tarif möglich. Foto: Fotolia

Maulbronn. Entgegen den Empfehlungen des Gemeindetags Baden-Württemberg hat der Maulbronner Gemeinderat mit einer hauchdünnen Mehrheit von zwei Stimmen beschlossen, Jagdhunde von der Hundesteuer zu befreien. Vor der Abstimmung wurde leidenschaftlich

Weiterlesen
Grenzenlose Spurensuche

Grenzenlose Spurensuche

„Très joli, très propre“: Der erste Eindruck von Zaisersweiher – hübsch und sauber – fällt positiv aus. „Wir kommen wieder“, sagen daher am Ende einer Stippvisite Nachfahren eines nach SIE… »