Rat beschließt umstrittenen Standard

Bürgerliche Wählervereinigung sieht Lösung ohne Gehwege kritisch – Bürger haken wegen Erschließungskosten nach

Von Maik Disselhoff Erstellt: 17. Februar 2017, 00:00 Uhr
Rat beschließt umstrittenen Standard Ratssitzung stößt auf großes Interesse: Anlieger der Eichbuschstraße und des Füllmenbacherhofwegs richten Fragen an die Verwaltung. Bürgermeister Andreas Felchle (re.) redet Klartext. Fotos: Disselhoff

In Zaisersweiher müssen sich Anlieger des Füllmenbacherhofwegs und der Eichbuschstraße an Erschließungskosten beteiligen. Das sorgt trotz der jetzt beschlossenen niedrigen Ausbaustandards für Ärger in dem Stadtteil.

[gallery ids="2057740
Maik Disselhoff

Redakteur E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Maik.Disselhoff@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Schicksal der Klöster in der Reformation

Maulbronn (pm). Was geschah mit den großen Klöstern am Beginn des 16. Jahrhunderts? Wie wirkte sich die Reformation auf das Leben in den Konventen aus – und auf die Bauwerke… »