Partydrogen-Nachhilfe für Richter

Junger Mann kauft „Flüssiges Ecstacy“ und verstößt damit nicht gegen Betäubungsmittelgesetz

Von Frank Goertz Erstellt: 7. Februar 2019, 00:01 Uhr

Maulbronn. „Legal, illegal, scheißegal“ – diese Sponti-Parole aus den 1980er Jahren trifft auch auf den 23-jährigen Auszubildenden zu, der im Juli 2017 über das Internet in Polen Liquid Ecstacy geordert

Weiterlesen

Telefonzelle als Mini-Bibliothek

Maulbronn (md). Lesefreunde aufgepasst: Maulbronn soll einen neuen Umschlagplatz für gebrauchte Bücher bekommen. Auf Antrag der SPD-Fraktion will die Stadt einen Bücherschrank anschaffen, in dem Leser Schmöker hineinstellen und neuen… »