Partydrogen-Nachhilfe für Richter

Junger Mann kauft „Flüssiges Ecstacy“ und verstößt damit nicht gegen Betäubungsmittelgesetz

Von Frank Goertz Erstellt: 7. Februar 2019, 00:01 Uhr

Maulbronn. „Legal, illegal, scheißegal“ – diese Sponti-Parole aus den 1980er Jahren trifft auch auf den 23-jährigen Auszubildenden zu, der im Juli 2017 über das Internet in Polen Liquid Ecstacy geordert

Weiterlesen

Zigarettenklau wiegt besonders schwer

Maulbronn. Wegen eines „besonders schweren Falls des Diebstahls“, wie es in der Ankündigung des Amtsgerichts Maulbronn heißt, musste sich an diesem Donnerstag ein 69-Jähriger verantworten. Dabei handelt es sich um… »