Faktencheck an der Ortsdurchfahrt

Maulbronn strebt mit Mühlacker einen Schulterschluss beim Thema Ostumfahrung an, doch noch liegen die Daten nicht auf dem Tisch

Von Maik Disselhoff Erstellt: 15. Mai 2019, 00:00 Uhr
Faktencheck an der Ortsdurchfahrt Auf der Heilbronner Straße geht es im Kurvenbereich eng zu, wenn große Fahrzeuge wie Lkw oder Busse im Spiel sind. Eine Mehrheit im Gemeinderat wünscht sich deshalb eine Entlastung der Strecke und sieht in einer Ostumfahrung eine Lösung des Problems. Foto: Disselhoff

Die Ostumfahrung ist in Maulbronn ein kommunalpolitischer Dauerbrenner, der in jüngster Zeit wieder an Bedeutung gewonnen hat. Eine Verkehrserhebung, die in diesem Monat über die Bühne geht, wird der

Maik Disselhoff

Redakteur E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Maik.Disselhoff@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen
Im Forst steigt der Handlungsdruck

Im Forst steigt der Handlungsdruck

Frieder Kurtz schlägt Alarm. Nach der Dürre des vergangenen Jahres macht sich der Forstamtsleiter des Enzkreises große Sorgen um den Wald. Er wirbt um Verständnis für Pflegemaßnahmen, die nicht SIE… »