Drängler zeigt den Stinkefinger

Raser rastet auf der A8 aus und kassiert einen Strafbefehl, den er nicht akzeptieren will

Von Frank Goertz Erstellt: 11. Juli 2018, 00:00 Uhr

Maulbronn. Versuchte Nötigung und Beleidigung wirft die Staatsanwaltschaft einem 47-jährigen Regionalleiter vor, der es am 25. Juni 2017 gegen 17.10 Uhr auf der A8 bei Friolzheim eilig hatte. Leider

Frank Goertz

Stellvertretender Redaktionsleiter E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Frank.Goertz@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Frau glaubt an eine große Verschwörung

Gekaufte Richter und Polizeibeamte sowie eine unrechtmäßige Kündigung: Es waren mehrschichtige Wahnvorstellungen, die eine Angeklagte vor dem Maulbronner Amtsgericht ausbreitete. Am Ende stand der Freispruch, weil ihre Schuldfähigkeit angezweifelt SIE… »