Deponie soll erweitert werden

Erstellt: 16. September 2020, 00:00 Uhr

Maulbronn (pm). Die Deponiefläche „Hamberg“ bei Maulbronn umfasst derzeit 15 Hektar und ist in fünf Abschnitte unterteilt. Die ersten vier sind bereits verfüllt, derzeit wird der fünfte Abschnitt verfüllt. Um die Entsorgung auch künftig zu sichern – eine gesetzliche Pflichtaufgabe des Kreises –, plant die Hamberg Deponie Gesellschaft (HDG), die Deponie ab 2025 um den Abschnitt sechs mit drei Hektar zu erweitern. Dort sollen wie bisher Mineralstoffe der Deponie-Klasse II beseitigt werden. Eine frühzeitige Information der Bevölkerung ist fest vorgesehen.

Weiterlesen

Stadt Maulbronn plant neue Kindertagesstätte

Maulbronn (eld). Erst in dieser Woche ist in Maulbronn der neue Naturkindergarten in Betrieb gegangen, und schon hat der Gemeinderat den Startschuss für den Bau einer weiteren Kindertagesstätte gegeben. SIE… »