Malaktion: Junge Künstler gestalten Oster-Szenen

Von Carolin Becker Erstellt: 14. April 2017, 00:02 Uhr
Malaktion: Junge Künstler gestalten Oster-Szenen Malaktion: Junge Künstler gestalten Oster-Szenen

Mühlacker. Was tun, wenn der Osterhase urlaubsreif ist? Dann sind Aushilfskräfte gefragt.

Diesen Ratschläge zu geben, lautete die Aufgabe unserer Malaktion, und gleich stapelweise flatterten in den vergangenen Wochen Bilder junger Künstler in die Redaktion, auf denen die Osterhasen-Assistenten Alfred, Bertha, Nina und Lecki allerhand Tipps für kreative Verstecke erhalten. Wir zeigen hier eine Auswahl der eingesandten Bilder.

[tn3 origin=“album“ ids=“8695″ transitions=“default“ width=“560″ height=“500″]

Unter allen Teilnehmern wurden folgende Preise verlost: Je zwei Freikarten für das Fuxini in Mühlacker gehen an Amelie Oechsle (vier Jahre) aus Illingen, Silas Epting (vier Jahre) aus Ötisheim, Laura Knaus (fünf Jahre) aus Wiernsheim und Isidor Diezinger (drei Jahre) aus Diefenbach.

Das Blühende Barock in Ludwigsburg dürfen Vanessa Gaißert (13 Jahre) aus Mühlacker, Fabian Strobel (acht Jahre) aus Mühlacker und Elaine Schuberth (sieben Jahre) aus Illingen besuchen.

Gutscheine für das Europabad in Karlsruhe erhält Annika Welte (13 Jahre) aus Maulbronn.

Die Wilhelma in Stuttgart freut sich auf den Besuch von Annika Schmidt (neun Jahre) aus Ötisheim und Lara Müller (acht Jahre) aus Knittlingen.

Den Erlebnispark Tripsdrill dürfen Jakob Lieb (neun Jahre) aus Mühlacker und Meike Bendlin (acht Jahre), ebenfalls aus Mühlacker erkunden, und in den Europa-Park nach Rust geht es für Christian Valger (neun Jahre) aus Mühlacker.

Sonderpreise in Höhe von jeweils 30 Euro, gestiftet von der Elser Gruppe Druck und Medien, erhalten die Klasse 2 der Grundschule Heidenwäldle und der Kindergarten St. Josef Mühlacker.

Preise und Bilder können ab Dienstag, 18. April, im Verlagshaus am Kißlingweg abgeholt werden. Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön !

 

Weiterlesen
Gemeinsam vergeben, danken, hoffen

Gemeinsam vergeben, danken, hoffen

Die St.-Andreas-Kirche in Dürrmenz war am Sonntagabend Ort eines besonderen Gottesdienstes: Evangelische und katholische Gläubige brachten gemeinsam Gotteslob und Dank zum Ausdruck. Mühlacker. Die evangelischen Geistlichen Gabriele SIE MÖCHTEN DEN… »