Leipziger Urteil: Meinungen gehen auseinander

Erstellt: 2. März 2018, 14:18 Uhr
Leipziger Urteil: Meinungen gehen auseinander Nach dem Leipziger Urteil werden Diesel-Fahrverbote möglich. Foto: Disselhoff

Mühlacker (lh). Das Bundesverwaltungsgericht hat in dieser Woche beschlossen, dass Diesel-Fahrverbote grundsätzlich ausgesprochen werden dürfen, um Städte und Gemeinden vor einer zu hohen Konzentration von Stickoxid (NOx) zu schützen.

Was halten die Menschen aus Mühlacker davon ? Die Videoreporterin unserer Zeitung hat sich in dieser Woche in der Innenstadt dazu umgehört. Die Meinungen, die die Befragten äußerten, gingen dabei auseinander. Während manche das Leipziger Urteil befürworten, sehen es andere in vielerlei Hinsicht problematisch.

Weiterlesen
Veronika-Stiftung unterstützt die Familienherberge

Veronika-Stiftung unterstützt die Familienherberge

Illingen-Schützingen. Zum zweiten Mal unterstützt die Veronika-Stiftung der Diözese Rottenburg-Stuttgart die Familienherberge Lebensweg mit 45000 Euro. Für den Vorstandsvorsitzenden Robert Antretter wird dort das geleistet, was der Stiftung wichtig ist… »