Weit über den Tellerrand blicken

Knittlinger Schüler könnten in Zukunft Kontakte zu Gleichaltrigen in Tansania knüpfen – Partnerschaft angedacht

Von Carolin Becker Erstellt: 11. Mai 2019, 00:00 Uhr
Weit über den Tellerrand blicken Die Dr. Johannes-Faust-Schule in Knittlingen engagiert sich bereits jetzt für Tansania und könnte noch tiefer ins Thema einsteigen. Foto: Becker

Wie berichtet, können sich die Kreisräte ein verstärktes Engagement und eine offizielle Partnerschaft mit dem Distrikt Masasi in Tansania vorstellen. Zumindest angedacht ist auch eine Schulpartnerschaft der Knittlinger Dr

Carolin Becker

Redakteurin E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Carolin.Becker@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

„Weindörfle“ in Hohenklingen

Knittlingen-Hohenklingen (pm). Am Samstag, 17. August, findet ab 15 Uhr das Sommerfest des Weinbauvereins Hohenklingen im „Weindörfle“ auf dem Wetteplatz statt. Auf der Speisekarte stehen Köstlichkeiten aus dem Backhaus, Rollbraten… »