Stapelweise Geschichte(n)

Faust und Knittlingen – das gehört zusammen, aber es gibt noch andere interessante Biografien, wie ein Archivbesuch belegt

Von Carolin Becker Erstellt: 6. September 2019, 00:00 Uhr
Stapelweise Geschichte(n) Nur ein kleiner Teil des Materials im neuen Knittlinger Archiv. Die Bündel enthalten sogenannte Inventuren und Teilungen, die bei Hochzeiten und Todesfällen angelegt wurden. Foto: Becker

Sauber und sicher: Mit diesen Adjektiven durfte sich das Archiv in der Knittlinger Kernstadt nicht schmücken. Doch Mäusen, Schimmel und Staub wurde nach einer gründlichen Reinigung und dem Umzug

Carolin Becker

Redakteurin E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Carolin.Becker@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Wasserspender für Schüler

Knittlingen (pm). In der Dr. Johannes Faust-Schule Knittlingen kommt das Pausengetränk jetzt auf Knopfdruck aus dem Automaten. Im Moment löschen zwar immer noch viele Schüler ihren Durst mit mitgebrachten Getränken… »