SITA will Flächen besser nutzen

Erstellt: 30. September 2014, 00:00 Uhr

Knittlingen (pm). Das Abfallunternehmen SITA plant laut einer Pressemitteilung eine „Optimierung der Aktivitäten“ am Standort in Knittlingen. Die gestiegenen Anforderungen an die Produktivität sowie die Qualität seien mit der bestehenden

Weiterlesen

Finanzspritze für die Faust-Schule

Knittlingen (pm). Im Zuge der Investitionshilfen aus dem Ausgleichstock hat das Regierungspräsidium Karlsruhe der Stadt Knittlingen eine Förderung von 16000 Euro bewilligt. Die Förderung durch den Ausgleichstock – einem Fonds… »