Schriftzug braucht Auffrischung

Erstellt: 25. Juli 2019, 00:00 Uhr

Knittlingen (cb). Ein vor vier Jahren zugezogener Wahl-Knittlinger hat die Verwaltung in der Bürgerfragestunde der Gemeinderatssitzung darauf aufmerksam gemacht, dass der Schriftzug am Faust-Brunnen vor dem Rathaus nicht mehr zu entziffern sei. Er habe auf diesen Mangel schon mehrfach hingewiesen. Touristen könnten nicht erkennen, welche Figur die Bronzeskulptur darstelle. Bürgermeister Heinz-Peter Hopp dankte für die Anregung. Eine Sanierung gelte es zwar mit dem Denkmalamt abzustimmen, doch sehe er darin kein Problem.

Weiterlesen
Klima-Kampf steckt in der Corona-Krise

Klima-Kampf steckt in der Corona-Krise

Pforzheim/Knittlingen. Die Corona-Pandemie macht es den jungen Aktivisten der „Fridays for Future“-Bewegung derzeit nicht leicht, sich Gehör zu verschaffen; außerdem beherrschten zuletzt die „Black Lives Matter“-Proteste die Schlagzeilen. Was nach… »